Seitenbereiche

Hallo Aargau

Eine Webseite vom Kanton Aargau mit Informationen zum Leben im Kanton Aargaug. Besuchen Sie die Webseite hier.

Kulturfest «Wir feiern zusammen»

Vom multikulturellen Fest in Laufenburg finden Sie unter diesem Link die Fotos.

 

Inhalt

Ausschreibung Netzwerk Schlüsselpersonen

 

Wir suchen Sie...

Im Rahmen der zweiten Projektphase von «mit.dabei – Fricktal» soll der Aufbau und die Umsetzung eines Schlüsselpersonen–Netzwerkes in der Region Fricktal ein zentrales Element im Projekt sein. Wir suchen Personen, die in der Region leben und sich für die Integration anderer Migrantinnen und Migranten einsetzten möchten.
Schlüsselpersonen sind Migrantinnen und Migranten, die gut integriert sind und die lokale Sprache beherrschen. Sie werden eingesetzt, um die jeweilige Sprach- und Kulturgruppe anzusprechen und die jeweiligen MigrantInnen beim Integrationsprozess zu unterstützen.
Das Programm sucht in der Region Fricktal Schlüsselpersonen aus der Migrationsbevölkerung, die in das Netzwerk einsteigen möchten. Eine der folgenden Sprachen sollte Ihre Muttersprache sein: Albanisch, Türkisch, Portugiesisch, Serbokroatisch, Spanisch, Tamil, Tigrinya, Arabisch.


Aufgaben der Schlüsselpersonen (SP)
Information: SP informieren Migrantinnen und Migranten im Auftrag einer Gemeinde oder einer Institution über die hiesigen Lebensbedingungen, über Rechte und Pflichten und verschiedene Alltagsthemen. Sie machen auf die Angebote, Fachstellen und Institutionen in der Gemeinde und der Region aufmerksam. Sie ermutigen die MigrantInnen, dieses Angebot zu nutzen.
Teilnahme an Veranstaltungen: SP motivieren MigrantInnen zur Teilnahme an Veranstaltungen. Sie nehmen selber aktiv teil und vermitteln relevante Informationen oder machen auf ihre Funktion in der Gemeinde aufmerksam.
Beratende Funktion für Gemeinden oder weitere Institutionen: SP werden durch die Gemeinde beigezogen, um bei der Entwicklung von Angeboten und Massnahmen zur Integrationsförderung mitzuwirken. Die SP geben dabei wichtige Informationen an ihre Kulturgruppe weiter, damit Angebote bedarfsgerecht ausgestaltet werden können.


Die ausgewählten Schlüsselpersonen nehmen an einem Programm teil. Dieses Programm startet im Mai 2016 und hat als Ziel den Aufbau eines aktiven Netzwerkes. Die Teilnehmenden werden nützliche Informationen erhalten und mindestens drei Weiterbildungen/Coachings besuchen, die ihre Kompetenzen und ihr Wissen stärken sollen. Zudem finden in der Programmlaufzeit Austauschsitzungen und Einsätze statt.

Voraussetzungen für die Gesuche:
• Sie sind gut mit ihrer Kulturgruppe vernetzt, um Kontakte zu einem möglichst breiten Spektrum ihrer Landsleute aufbauen zu können.
• Sie sind wohnhaft in den Gemeinden Rheinfelden, Stein, Laufenburg und Mumpf oder in einer anderen Gemeinde im Fricktal.
• Sie haben die Bereitschaft zur Beteiligung am Rahmenprogramm. Erster Termin hierfür ist: Informationsveranstaltung am 10. Mai 2016 von 18 - 20 Uhr
• Sie sind bereit Aufträge kompetent zu erfüllen. Die Aufträge werden pauschal entschädigt.


Wie bewerbe ich mich?
• Gesuchsformular ausfüllen
• Motivationsschreiben inkl. einer Kurzbeschreibung ihres Werdegangs
Die Entscheidung über die Aufnahme in das Programm trifft die Projektleitung «mit.dabei – Fricktal». Die Auswahlgespräche finden telefonisch oder persönlich in der ersten Mai-Woche statt.


Fristen zur Gesuchseinreichung
Bewerbungsschluss: Freitag, 29. April 2016

Informationen zur Ausschreibung erteilt Frida Tapia (Projektleiterin)

Bitte verwenden Sie für ihre Eingabe das Gesuchsformular. Falls Sie Hilfe brauchen, melden Sie sich bei uns. Telefon: 062 874 30 95

Bitte senden Sie Ihr Gesuch per Email an: frida.tapia@mitdabeifricktal.ch oder per Post an:

Projekt „mit.dabei-Fricktal“
Winterthurerstrasse 5
5080 Laufenburg


Möchten sie Mitdabei sein? … dann freuen wir uns auf Ihr Gesuch!

Gesuchsformular Netzwerk Schlüsselpersonen

Eingabefrist: 29. April 2016

Bitte Formular in ein Word Blatt kopieren und dann vollständig ausfüllen.

Vorname:
Name:
Adresse:
Ort:
Telefon:
E-Mail:
Muttersprache:
Weitere Sprachen:


Seit wann leben Sie in der Schweiz bzw. in Kanton Aargau?

Was ist in Ihrer Erfahrung das Wichtigste für eine erfolgreiche Integration?

Haben Sie Kontakt mit Ihren Landsleuten?

Was brauchen Migrantinnen und Migranten, damit sie sich besser integrieren können?

Was könnten Sie persönlich machen, um andere Migrantinnen und Migranten in ihrem Integrationsweg zu unterstützen?

Herzlich Willkommen

Die Gemeinden Mumpf, Stein, Rheinfelden und Laufenburg möchten das Zusammenleben in der Region verbessern und langfristig fördern. «mit.dabei - Fricktal» bietet der fricktaler Bevölkerung die Möglichkeit am Zusammenleben in Ihrem Dorf, Ihrer Gemeinde oder in der Region teilzunehmen.

Auf unserer Webseite können Sie Informationen rund ums Thema Zusammenleben im Fricktal abrufen sowie Fragen und Ideen dazu anbringen.

Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns auf Sie!

Last Update: 12.4.2016, gft